Firmengeschichte

1984 Gründung der Hausmetzgerei Kimpel durch Heinrich und Gisela Kimpel.
Der Betrieb wurde als Landwirtschaftlicher Nebenerwerbsbetrieb geführt. Erster Verkauf auf dem Hünfelder Wochenmarkt.
1985/1986 Die Söhne Robert (gelernter Fleischer) und Bernd (gelernter Kaufmann) steigen mit in das wachsende Geschäft ein.
2002 Übergabe des Betriebes an Bernd und Bettina Kimpel.
2009 Jubiläum: 25 Jahre Hausmetzgerei Kimpel und 25 Jahre Verkauf auf dem Wochenmarkt Hünfeld.
2012 Aus dem kleinen Familienbetrieb ist ein mittelständiges Unternehmen geworden, in dem weitere 5 Mitarbeiter tätig sind.